Bögend der S-Bahn Friedrichstraße

Im Bereich der S-Bahnbögen, in Richtung des Pergamonmuseums, sind sehr viele Beschädigungen aus dem Krieg erhalten worden. Viele keine Einschusslöcher und auch große Löcher, die warscheinlich von Artillerie-Beschuss stammen, sind überall zu sehen. Heute sind in den Bögen Geschäfte, Antik-Läden, und Restaurants.